Aus dem aktuellen Heft

Was wäre wenn?

Am 20. September ist OB-Wahltag in Chemnitz und so spannend wie diesmal war die Wahl des Stadtoberhaupts seit 30 Jahren nicht mehr.

Weiterlesen …

Das Restart Up

Als die Livegigs gingen, kam der Stream. Die Chemnitzer Techniktruppe hinter Atomino TV machte den Wechsel zum gefragten Geschäftsmodell.

Weiterlesen …

Jean Schmiedel mit einigen seiner Bilder

American Dream

Jean Schmiedel lebte über 30 Jahre ein prekäres Künstlerleben. Doch dann kam ein Anruf aus Amerika. Heute ist Schmiedel der angesagteste und vielleicht auch teuerste Künstler der Stadt. Ein Interview:

Weiterlesen …

Die wilden Jahre sind vorbei

Das Chemnitzer AJZ wird just 30 Jahre alt. Zum Geburtstag ein Blick ins Innere. (Achtung: Der Text enthält Peter Maffay-Zeilen!)

Weiterlesen …

Der Bauch zum Kopf: Im Schillerpark liegt nun der Darm von Karl Marx. Natürlich aus Plastik.

Um die Wunst

20 Künstler*innen und Kollektive setzen sich mit Chemnitz, ihrer Geschichte und der Stadtgesellschaft auseinander. Für manchen ist das zu viel. Sind so unsere Gegenwarten?

Weiterlesen …

Der Weg ist das Ziel

Wie Chemnitz versucht, sein Fahrrad-Problem zu lösen.

Weiterlesen …

Seraina Leuenberger

Prinz Lieschens Spuren

Die Schauspielerin und Künstlerin Seraina Leuenberger kam gerade so richtig in Chemnitz an – nun blickt sie aber schon in den Nachbarort Augustusburg, wechselt das künstlerische Metier und wurde prompt zur Stadtschreiberin ernannt.

Weiterlesen …

Illustration Galeria Kaufhof Chemnitz mit Eisberg daneben

Endlich dicht!

Warum der Chemnitzer Kaufhof schließen sollte. Eine Meinung.

Weiterlesen …

Verlassene Kaufhalle

Soziale Skulptur im Heckert

Mitte August findet zum 17. Mal das Kunstfestival Begehungen statt, diesmal unter dem Titelthema „Entwürfnisse: Ring 8“. Was es mit diesem kryptischen Titel auf sich hat und wie man ein Festival unter Pandemiebedingungen vorbereitet und durchführt wollten wir von der Begehungen-Crew erfahren.

Weiterlesen …

Horoskop für Juli 2020

Fast hätte unsere Chefastrologin diese Horoskop nicht geschafft. Alle wollen wissen wie es weiter geht und alle frage sie. Nun aber, exklusiv und wie immer schon von ihrer Krankenkasse bezahlt - die Monatsvorschau.

Weiterlesen …

Leerer Kühlschrank im AJZ

Sound der Solidarität

Clubs schauen bei Corona-Hilfen in die Röhre. In Chemnitz hilft man sich nun gegenseitig. Das Kulturbündnis Hand in Hand setzt auf solidarisches Krisenmanagement.

Weiterlesen …

Über 10.000 Garagen gibt es in Chemnitz. Was steckt drin?

Garage gesucht

Neulich gegenüber vom Kaßberg-Rossmann: Ein Zettel an einem Garagentor macht mich neugierig. Da sucht jemand Garagen, um deren Innenleben zu fotografieren. Aber nur die ohne Autos. Warum?

Weiterlesen …

Infantiler Männerwitz

Sächsische Männerwelten

Unsere Autorin stört sich an einer sexistischen Firmenwerbung. Deren Urheber reagiert gewohnt männlich.

Weiterlesen …