Donnerstag, 21. Mai 2020

Filter

Region

Kategorie

Veranstalter

Zeit

Tagestipps
Wort und Werk
10 00

Galerie Weise

Ausstellung: Stabile Unruhe
Ausstellung: Stabile Unruhe
Gemälde von HANS HENDRIK GRIMMLING, Arbeiten auf Papier von JÜRGEN HENKER und Plastiken von JANA MERTENS.

Galerie Weise
Rosenhof 4
09111  Chemnitz

10 00

SMAC - Staatliches Museum für Archäologie

Leben am Toten Meer
Leben am Toten Meer
Es ist eine Weltpremiere: Noch nie gab es in Deutschland, Europa oder darüber hinaus eine Ausstellung über die Archäologie und Geschichte rund um das Tote Meer. Das Tote Meer ist nicht nur der tiefste Punkt der Erdoberfläche, sondern konfrontiert Menschen auch mit einer lebensfeindlichen Umgebung. Und dennoch - über viele Jahrtausende hinweg ließen sich Menschen hier nieder, bauten Siedlungen, Festungen und Kultstätten. Sie nutzten die natürlichen Höhlen über Jahrhunderte als Zufluchtsorte und hinterließen dort Alltags-, aber auch Wertgegenstände. Orte wie Jericho, Machaerus, Qumran und Masada sind weltberühmt. Ebenso kann die Dauerausstellung im Smac besucht werden.

SMAC - Staatliches Museum für Archäologie
Stefan-Heym-Platz 1
09111  Chemnitz
  • Telefon: 0371 911 999-0 Fax: 0371 911 999-99

11 00

Kunstsammlungen am Theaterplatz

Clara Mosch und Ralf-Rainer Wasse
Clara Mosch und Ralf-Rainer Wasse
Die Aktionen der Karl-Marx-Städter Künstlergruppe Clara Mosch sind im Wesentlichen durch die Fotografien Ralf-Rainer Wasses überliefert. Die zwischen 1975 und 1986 entstandenen Fotografien, die Wasse auch für das Ministerium für Staatssicherheit anfertigte und die den Schwerpunkt der Ausstellung bilden, dokumentieren die eigentlich ephemeren Aktionen der Gruppe. Sie belegen die künstlerische Selbstinszenierung der Mitglieder von Clara Mosch – Carlfriedrich Claus, Thomas Ranft, Dagmar Ranft-Schinke, Michael Morgner und Gregor-Torsten Schade (seit 1980 Kozik) – zwischen Eigensinn und performativen Kunstformen und reflektieren zugleich Wasses ästhetische Ansprüche als Fotograf. In diesem Spannungsverhältnis beleuchtet die Ausstellung die Aktionen der Gruppe als eines der wichtigsten Beispiele alternativen Kunstschaffens in der DDR, das unabhängig von staatlicher Kunstdoktrin realisiert wurde.

Kunstsammlungen am Theaterplatz
Theaterplatz 1
09111  Chemnitz

11 00

Fahrzeugmuseum

Historische Fahrzeuge aus Sachsen
Historische Fahrzeuge aus Sachsen
Plus Sonderausstellung "Fix voran mit Frontantrieb – 90 Jahre DKW-Rennwagen".

Fahrzeugmuseum
Zwickauer Str. 77
09112  Chemnitz

11 00

Kunstsammlungen am Theaterplatz

Paris 1930. Fotografie der Avantgarde
Paris 1930. Fotografie der Avantgarde
Die Fotografie der Zwischenkriegsjahre in Paris wurde durch zwei bedeutende avantgardistische Strömungen geprägt: den Surrealismus und das Neue Sehen. Die einschlägigen Arbeiten von Man Ray, Brassaï, Florence Henri, André Kertész und Germaine Krull sind gleichsam zum Inbegriff der Stadt um 1930 geworden. Aber auch abseits der großen Namen ist die Fotografie dieser Jahre von einer Vielzahl eigenständiger Positionen gekennzeichnet – ein Umstand, der den einflussreichen zeitgenössischen Kunstkritiker Waldemar George von einem »goldenen Zeitalter der Fotografie« sprechen ließ.

Kunstsammlungen am Theaterplatz
Theaterplatz 1
09111  Chemnitz

16 00

Galerie Borssenanger

Ausstellung: Osmar Osten - Am Strand
Ausstellung: Osmar Osten - Am Strand

Galerie Borssenanger
Am Rathaus 6
09111  Chemnitz

Kino
15 30

Autokino

Alfons Zitterbacke - Das Chaos ist zurück
Alfons Zitterbacke - Das Chaos ist zurück
D 2019, R. Mark Schlichter. Der 10-jährige Alfons Zitterbacke wäre gern endlich sportlich und gut in der Schule und außerdem ein Astronaut. Doch leider wird er von seinen Lehrern unfair behandelt, von den Mitschülern wegen seines Nachnamens gehänselt und sein Vater ist sehr streng. Als Alfons von einem Fluggerätewettbewerb hört, sieht er endlich seine Chance gekommen, es allen zu beweisen.

Autokino
Messeplatz 1
09119  Chemnitz

18 30

Autokino

Minions
Minions
US 2015, R: Pierre Coffin. Die Minions, beliebte Handlanger aus Ich, Einfach unverbesserlich, suchen seit Dino-Zeiten nach einem Bösewicht, der ihnen als Anführer das Wasser reichen kann. Eine Station vor Gru treffen sie auf Scarlet Overkill, in deren Namen sie sich am Diebstahl der englischen Kronjuwelen versuchen.

Autokino
Messeplatz 1
09119  Chemnitz

21 00

Autokino

Le Mans 66 - Gegen jede Chance
Le Mans 66 - Gegen jede Chance
USA 2019, R. James Mangold. Henry Ford II hat das Familiengeschäft seines Großvaters Anfang der 1960er Jahre übernommen. Um amerikanische Autos am von europäischen Herstellern dominierenden Markt zu etablieren, überarbeitete er das Firmenkonzept mit Hilfe des jungen Visionärs Lee Iacocca und dem ehemaligen Rennchampion und Ingenieur Carroll Shelby.

Autokino
Messeplatz 1
09119  Chemnitz

21 15

Autokino, Geyer

Mamma Mia!
Mamma Mia!
US/GB 2008, R. Phyllida Lloyd. Sophie möchte zu ihrer Hochzeit auf einer griechischen Insel vom Vater zum Altar geführt werden. Weil sie ihn aber so wenig kennt wie ihre Mutter Donna, lädt sie die drei wahrscheinlichsten Kandidaten ein. Danach Aftershow-Party.

Autokino, Geyer
Badstraße 2
09468  Geyer

23 15

Autokino, Geyer

Mamma Mia: Here we go again!
Mamma Mia: Here we go again!
USA 2018, R. Ol Parker. Sophie ist schwanger und lädt zur Unterstützung die Jugendfreundinnen und Bandkolleginnen ihrer Mutter Donna ein. Rosie und Tanya erzählen ihr Geschichten aus den wilden 1970er Jahren und wie Donna unter der Sonne Griechenlands Sam, Harry und Bill kennenlernte.

Autokino, Geyer
Badstraße 2
09468  Geyer