Samstag, 18. Juli 2020

Filter

Region

Kategorie

Veranstalter

Zeit

Tagestipps
Musik und Party
11 00

Innere Klosterstraße

City Jazz & friends
City Jazz & friends
Bei City Jazz & friends bewegen sich Straßenmusiker verschiedener Genres von 11 bis 21 Uhr durch die Außengastronomien der Inneren Klosterstraße.

Innere Klosterstraße
Innere Klosterstraße
  Chemnitz

18 00

Weltecho Hof

Umsonst & Draußen
Umsonst & Draußen
Jippie! Es ist soweit, wir öffnen unseren Innenhof jetzt auch wieder SAMSTAGS für gemeinsame Abende mit kühlen Getränken und entspannter Musik. »Umsonst & Draussen – Samstagsedition« wie gewohnt immer 18-22 Uhr (solange es nicht regnet).

Weltecho Hof
Annaberger Straße 24
09111  Chemnitz

20 00

Stadthallenpark

No King. No Crown.
No King. No Crown.
Die Band No King. No Crown. um den Dresdner René Ahlig erzählt von reisenden Gedanken, salziger Einsamkeit und dem, was nach Stürmen zurückbleibt. Aus einem Akustik-Projekt ist eine Band entstanden, die mit ihrem neuen Album "Smoke Signals" die Suche nach vertrauten Brücken interpretiert. Die unüberhörbaren Wurzeln in der Akustikmusik sprengen in Kombination mit neuen elektronischen Einflüssen die Grenzen der Sprache.

Stadthallenpark
Brückenstraße
  Chemnitz

20 00

City Pub

Traveler
Traveler
Traveler erzählt mit der akustischen Gitarre von seinem Weg und verknüpft eigene Werke gekonnt mit denen anderer großer Künstler - denen seiner Brüder und Schwestern im Geiste. Geschichten und Lieder, die den geneigten Zuhörer schnell gedanklich ans Lagerfeuer entführen werden und eine Sichtweise auf die Welt offenbaren, die gern einiges in einem ganz neuen Licht dastehen lässt. Seit nunmehr über 20 Jahren und circa 4.000 Konzerten ist der Traveler unterwegs und erzählt von seinen Straßen - von dem roten Faden, dem er folgt und von den Menschen, die seinen Weg kreuzen. freier Eintritt

City Pub
Brückenstraße 17
09111  Chemnitz

Theater und Kabarett
11 00

Küchwaldbühne

Sieben Sachen
Sieben Sachen
Wolframs Wunder Wander Varieté (für Kinder ab 4 Jahren)

Küchwaldbühne
Am Sechserweg 1
09113  Chemnitz

17 00

Küchwaldbühne

Sieben Sachen
Sieben Sachen
Wolframs Wunder Wander Varieté (für Kinder ab 4 Jahren)

Küchwaldbühne
Am Sechserweg 1
09113  Chemnitz

20 00

Kabarettkeller

Ins Netz gegangen - Dass ich mit der mal was hatte!
Ins Netz gegangen - Dass ich mit der mal was hatte!
Haben Sie sich auch schon mal gefragt, ob Glyphosat als Verhütungsmittel taugt? Oder was im Kreisverkehr eigentlich die letzte Ausfahrt ist? Haben eine alte Schrankwand und ein Ehemann Gemeinsamkeiten? Wird die Chemnitzer Esse Weltkulturerbe? Und wie hat man früher überhaupt Briefe geschrieben, wenn es auf der Schreibmaschine gar keine Smileys gibt? Vieles ist ja unklar heutzutage. Aber der Chemnitzer sieht es locker - denn er hat Humor. Gehen Sie uns ins Netz, wenn wir den Datenschutz im Kabarett einkellern. Mit Bettine Zweigler am Klavier, Paul Ulbricht an der Gitarre und Martin Berke am Saugroboter!

Kabarettkeller
An der Markthalle 1-3
09111  Chemnitz

21 00

Greifensteine

Jukebox
Jukebox
Eine Karaoke Bar, die wieder öffnen darf. Das Wirtspaar freut sich auf den ersten Abend mit Gästen nach langer Zeit. Endlich darf man wieder „Was erleben!“. Ganz verschiedene Typen treffen hier aufeinander: Stammgäste und Neulinge, Platzhirsche und Schüchterne, Gestresste, Einsame und Verliebte. Und mitten drin die Juekbox. Mit ihrer Hilfe kommen die Themen des Lebens auf den Tisch. Es wird gesungen und getrunken, geflirtet und gestritten, getanzt und geträumt, aber vor allen Dingen einfach gefeiert! Feiern Sie mit! Und erleben Sie die beliebtesten Songs der Musicals und Revuen des Eduard-von-Winterstein-Theaters neu in Szene gesetzt vor den beleuchteten Felsen der Greifensteine. Eine Show mit Wiedererkennungswert!

Greifensteine

  Ehrenfriedersdorf

Wort und Werk
11 00

Neue Sächs. Galerie

aquarell
aquarell
bis 06.09. - Der heutige Blick auf das Aquarell sieht ihren wesentlichen Charakterzug im Malerischen. Das war nicht immer so. In der Tradition der Sammlungen wird es neben der Grafik bewahrt, der Zeichnung verwandter gesehen. Die Ausstellung zeigt neben der unverdrossenen Arbeit am klassisch gewachsenen Maßstab, vor allem jüngere Künstler*innen als Entdecker*innen und unkonventionelle Experimentator*innen und sie zeigt Versuche, in der Ökonomisierung durch Innovation eine Chance zu gewinnen.

Neue Sächs. Galerie
Moritzstraße 20
09111  Chemnitz

20 00

Arthur

Arthur Fernsehgarten
Arthur Fernsehgarten
Ein weiteres und anders Talkformat zwischen Texten, Musik und Interviews moderiet von Max Rademann (Lesebühne Saxroyal, Dienstagssalon Hellerau) aus Dresden und jeweils einem speziellen Gast aus Chemnitz ( bis jetzt u.a. Sören Uhle – CWE -, Garl Geisler – Instagram Influencer - , Alexander Warnke - Cargo Records). Dieses Mal zu Gast ein Schauspieler vom Ensemble des Städtischen Theaters: Philipp von Schön-Angere

Arthur
Hohe Str. 33
09112  Chemnitz

Kino
15 45

Metropol

Meine Freundin Conny
Meine Freundin Conny
Connie ist schon ganz aufgeregt. Zum ersten Mal geht sie auf eine Reise ohne ihre Familie. Die Kindergartengruppe fährt zu einem Schloss. Hanne und Evelyn werden viel Arbeit haben, die Rasselbande unter Kontrolle zu halten. Als sie ankommen, stellt Connie fest, dass ihr Kater Mau sich in ihrem Gepäck versteckt hat. Sie freut sich, obwohl Tiere verboten sind. Sie weiht ihr besten Freunde ein und die beschließen, Mau vor den anderen zu verstecken. Doch Mau hat ganz andere Pläne.

Metropol
Zwickauer Straße 11
09112  Chemnitz

16 00

Clubkino Siegmar

Der Junge und die Wildgänse
Der Junge und die Wildgänse
Frankreich, Norwegen 2019 Regie: Nicolas Vanier Thomas ist alles andere als begeistert, als ihm seine Mutter mitteilt, dass er seine Ferien bei seinem Vater in der Provence verbringen soll. Viel lieber würde er in seinem Zimmer hocken und Computerspiele spielen, statt bei seinem naturverbundenen Vater in der Einöde zu sitzen und sich von ihm täglich in die Natur schleppen zu lassen. Doch dann stellt Thomas fest, dass sein Vater in diesem Sommer ein spannendes Projekt verfolgt: Er hilft verwaisten Junggänsen, den Weg von Norwegen nach Frankreich zu finden. Plötzlich findet Thomas es gar nicht mehr so blöd, an der frischen Luft zu sein und den Tieren zu helfen…

Clubkino Siegmar
Zwickauer Straße 425
09117  Chemnitz

17 30

Metropol

Die Tochter des Spions
Die Tochter des Spions
Die Dokumentation beschäftigt sich mit Ieva Lesinska, einer jungen Lettin, die im Jahr 1978 durch ihren Vater in ein Spionagespiel zwischen der Sowjetunion und den Vereinigten Staaten gerät. Imants Lesinskis war ein KGB-Agent, der nach Amerika überläuft. Ieva muss mit einer neuen Identität leben. In ihre Heimat kann sie niemals zurückkehren. 1985 kommt ihr Vater unter verdächtigen Umständen ums Leben.

Metropol
Zwickauer Straße 11
09112  Chemnitz

18 30

Clubkino Siegmar

Die schönsten Jahre eines Lebens
Die schönsten Jahre eines Lebens
„Die schönsten Jahre eines Lebens“ ( 90 min ) Frankreich 2019 Regie: Claude Lelouch Der mit zwei Oscars ausgezeichnete Kult-Klassiker der Nouvelle Vague „Ein Mann und eine Frau“ gilt als die schönste Kino-Liebesgeschichte. Nach über fünfzig Jahren wagt sich Altmeister Claude Lelouch an ein zweites Sequel seines melancholischen Liebesfilms mit dichter Atmosphäre. Vor der Kamera versammelt er mit der französischen Kinolegende Jean-Louis Trintignant und der irisierenden Anouk Aimée dieselben Hauptdarsteller wie damals und geht der Frage nach, warum die Liebe nicht hielt. Vor allem wenn Lelouch auf sein Original zurückgreift, erlebt der Zuschauer welche besondere, knisternde Chemie zwischen dem Paar auf der Leinwand herrschte. Nicht nur für eingefleischte Lelouch-Fans und Kinonostalgiker ein berührender Film und Anlass sich diesem Stück Kinogeschichte erneut zu nähern.

Clubkino Siegmar
Zwickauer Straße 425
09117  Chemnitz

19 30

Metropol

Berliner Alexanderplatz
Berliner Alexanderplatz
Francis gerät auf der illegalen Überfahrt von Afrika nach Europa in Seenot. Er schwört, ein guter Mensch zu sein, wenn er überlebt. Doch gut zu sein in einer Welt, die es nicht ist, stellt sich als schwierig heraus. Francis muss stark bleiben.

Metropol
Zwickauer Straße 11
09112  Chemnitz

20 00

tuffner Möbelgalerie

Die Love & Jazz Nacht: Born to be blue
Die Love & Jazz Nacht: Born to be blue
Lässig, überheblich, nervös und zittrig: In "Born to be Blue" spielt Ethan Hawke den Jazzer Chet Baker. Der Trompeter gehört zu den prägenden Künstlern und zu den großen Selbstzerstörern des Jazz. Und nur die Liebe kann ihn retten... Vorprogramm: Wie nah sich Liebe und Jazz sind, erleben Sie in „Klangworte - Jazz trifft auf Literatur“. Bei der Performance lesen und spielen die Schauspieler Nurcan Özdemir und Jörg Petzold mit der Musik der Vibraphonistin Els Vanderweyer und des Percussionisten Janos Crecelius. Passend dazu wird ein Abendmenü serviert.

tuffner Möbelgalerie
Am Walkgraben 13
09119  Chemnitz

20 45

Clubkino Siegmar

Guns Akimbo
Guns Akimbo
Miles, ein nicht besonders erfolgreicher Entwickler von Videospielen, wird von der gnadenlosen Organisation SKIZM zur Teilnahme an einem Spiel gezwungen und wird unfreiwillig zum nächsten Opfer eines Todeskampfes im Internet. Bisher hat er einfach nur in den Tag hineingelebt, doch jetzt muss er lernen, sich gegen eine erfahrene Killerin zu behaupten und den modernen Gladiatorenkampf zu überleben. Miles ist zwar gut im Wegrennen, doch jetzt geht es um sein Leben.

Clubkino Siegmar
Zwickauer Straße 425
09117  Chemnitz

21 30

Theaterplatz

Rocketman
Rocketman
Die Geschichte von Elton Johns Leben, von seinen Wunderjahren an der Royal Academy of Music bis hin zu seiner einflussreichen und dauerhaften musikalischen Partnerschaft mit Bernie Taupin.

Theaterplatz

09111  Chemnitz