Anzeige

Samstag, 5. September 2020

Filter

Region

Kategorie

Veranstalter

Zeit

Tagestipps
14 30  

Stadthallenpark

Sehe ich anders - Das Festival der Meinungsverschiedenheit
Sehe ich anders - Das Festival der Meinungsverschiedenheit
Bürger*innen haben hier die Möglichkeit an ca. 30 Tischen miteinander ins Gespräch zu kommen. Ziel ist ein ehrlicher Austausch zwischen Menschen unterschiedlicher Meinungen, Ansichten und Herkunft. Daraus ergibt sich die Chance, sich bewusst mit Menschen auszutauschen, mit denen man im persönlichen oder beruflichen Umfeld sonst nicht zusammentrifft.

Stadthallenpark
Brückenstraße
  Chemnitz

15 00  

Uferpark am Schlossteich

Familienfest, 100Meter Kunst und Lichterlabyrinth
Familienfest, 100Meter Kunst und Lichterlabyrinth
Buntes Fest mit Musik und Programm rund um die Schillingsche Figuren. Ab 15 Uhr Familienfest mit Ensemble 100Mozartkinder und die tschechischen Freunde der Jugendkunstschule Chomutov. Ab 18 Uhr 100METER KUNST IN ALLE RICHTUNGEN und Lichterlabyrinth. Versammlung und Kundgebung für kulturelle Bildung, kulturelle Vielfalt und Demokratie. Chöre, Ensembles und Kunstinitiativen, das Bandoneon-Orchester Carambolage inmitten des Lichterlabyrinths als Symbol respektvollen, achtsamen, friedlichen und demokratischen Miteinanders.

Uferpark am Schlossteich

  Chemnitz

Musik und Party
15 00

Fablab

IV. Hoffest Phil
IV. Hoffest Phil
Unter dem Motto „Hoffest Phil meets Kulturhauptstadt“ werden an zwei Tagen verschiedene Aspekte des „Machens“ gezeigt. Heute ab- 15 Uhr treten verschiedene regionale Bands auf (Philippstr. 13)

Fablab
Philippstraße 13
09130  Chemnitz

18 00

Weltecho Hof

Umsonst & Draußen
Umsonst & Draußen
Jippie! Es ist soweit, wir öffnen unseren Innenhof jetzt auch wieder SAMSTAGS für gemeinsame Abende mit kühlen Getränken und entspannter Musik. »Umsonst & Draussen – Samstagsedition« wie gewohnt immer 18-22 Uhr (solange es nicht regnet).

Weltecho Hof
Annaberger Straße 24
09111  Chemnitz

20 00

City Pub

Fairy
Fairy
Irish folk live. Eintritt frei.

City Pub
Brückenstraße 17
09111  Chemnitz

20 00

aaltra

Sitzdance mit Team Heckhorn
Sitzdance mit Team Heckhorn
Sitztanz im Rahmen des STAUNT-Festivals.

aaltra
Hohe Str. 33
09112  Chemnitz

20 00

Club Krone

Unplugged
Unplugged
Auftaktkonzert der neuen Serie „Clubkonzert – Unplugged“. Mit dabei sind u.a. die Band CHIOPS und der Jazzmusiker JACK MILLER sowie die Newcomerin NICI aus Chemnitz.

Club Krone
Augustusburger Str. 167
09126  Chemnitz

20 00

Schloss, Lichtenwalde

Bluesnacht
Bluesnacht
Konzert mit Engerling und Kerth + Kerth.

Schloss, Lichtenwalde

  Lichtenwalde

Theater und Kabarett
16 00

Umweltzentrum

“Tiffany” Theaterstück
“Tiffany” Theaterstück
Der Himmel hat den Menschen drei Dinge gegeben: Die Hoffnung, den Schlaf und das Lachen. Tiffany ist ein empfindendes Wesen, Urheberin des im Leben verborgenen Lachens. Heute bereitet sie ein sehenswertes (Früh-)stück zu. Für jung und alt.

Umweltzentrum
Henriettenstr.5
09112  Chemnitz

18 00

Stadthalle

Musical-Gala mit dem Studio W.M.
Musical-Gala mit dem Studio W.M.
Auch 2020 laden das Studio W.M.- Werkstatt für Musik und Theater und die Stadthalle Chemnitz wieder zur großen Musical-Jahresgala ein. Die jungen Solisten, die Teams und Ensembles des Studios und Gäste werden Einblicke in die aktuelle Arbeit der Chemnitzer Ausbildungsstätte geben.

Stadthalle
Theaterstraße 3
09111  Chemnitz

19 30

Küchwaldbühne

Hair
Hair
The American Tribal Love-Rock Musical

Küchwaldbühne
Am Sechserweg 1
09113  Chemnitz

20 00

Kabarettkeller

Vier können auch anders
Vier können auch anders
Stück mit Gerd Ulbricht, Paul Ulbricht, Bettine Zweigler und Andreas Zweigler.

Kabarettkeller
An der Markthalle 1-3
09111  Chemnitz

17 00

Greifensteine

Neues vom Räuber Hotzenplotz
Neues vom Räuber Hotzenplotz
Kindertheater

Greifensteine

  Ehrenfriedersdorf

19 00

Schlosstheater Augustusburg

Das letzte Mal
Das letzte Mal
Komödie von Emmanuel Robert-Espalieu

Schlosstheater Augustusburg
Schloss
09573  Augustusburg

Wort und Werk
10 00

Fahrzeugmuseum

Fix voran mit Frontantrieb
Fix voran mit Frontantrieb
Gezeigt werden in der Sonderausstellung eine Auswahl an Werksrennern, Rekordwagen, privaten Sporteigenbauten und Kinderrennautos aus drei Jahrzehnten.

Fahrzeugmuseum
Zwickauer Str. 77
09112  Chemnitz

10 00

Galerie Weise

Traumtänzer.
Traumtänzer.
bis 10.10. - Gemälde und Bronzen von Hanne Kroll und Haiying Xu. Beide gehörten wie Lydia Thomas zu den Meisterschülerinnen von Professorin Anke Doberauer an der Akademie der Bildenden Künste München. Im Kabinett der Galerie werden ab Mittwoch ebenfalls zum wiederholten Male Arbeiten des Avantgardisten Carlfriedrich Claus gezeigt, der mit Arbeiten auf den Gebieten der Schriftgrafik, der Visuellen und Konkreten Poesie sowie der Lautpoesie international bekannt geworden ist.

Galerie Weise
Rosenhof 4
09111  Chemnitz

11 00

Museum Gunzenhauser

Christiane Bergelt
Christiane Bergelt
In ihren ausdrucksstarken Gemälden vermischen sich Fläche und Bildraum. Gestische Ausdruckskraft, manchmal als Schrift entzifferbar, ein anderes Mal verschlüsselt als zeichnerisches Element, trifft auf präzise Konstruktion.

Museum Gunzenhauser
Stollberger Str. 2
09119  Chemnitz

11 00

Museum Gunzenhauser

Die Kunst ist abstrakt geworden - II. documenta 1959
Die Kunst ist abstrakt geworden - II. documenta 1959
Nachdem die erste documenta von 1955 retrospektiv die Avantgarde vor dem Nationalsozialismus feiert, folgt das Konzept der II. documenta Werner Haftmanns These »Die Kunst ist abstrakt geworden«. Künstler aus der Sammlung Dr. Alfred Gunzenhausers, die an der II. documenta teilgenommen haben, werden mit Werken dieser Zeit präsentiert, darunter Gerhard Altenbourg, Willi Baumeister, Carl Buchheister, Ernst Wilhelm Nay und Serge Poliakoff.

Museum Gunzenhauser
Stollberger Str. 2
09119  Chemnitz

11 00

Schlossbergmuseum

Sabine Kahane-Noll – Wüstenbilder
Sabine Kahane-Noll – Wüstenbilder
Seit 1997 nennt Sabine Kahane-Noll die Wüste Negev im Süden Israels ihr Zuhause. Auf ganz unterschiedliche Weise und in vielfältigen künstlerischen Techniken – Kaltnadel, Radierung, Kreide, Aquarell, Öl, Acryl und Pastell – setzt sie sich mit ihrem selbstgewählten Lebensumfeld künstlerisch auseinander.

Schlossbergmuseum
Schloßberg 12
09113  Chemnitz

11 00

Wasserschloss Klaffenbach

SILBERTRIENNALE INTERNATIONAL. 19. WELTWEITER WETTBEWERB
SILBERTRIENNALE INTERNATIONAL. 19. WELTWEITER WETTBEWERB
Was 1965 als kleines Ausstellungsprojekt begann, hat sich heute zu einem international renommierten Wettbewerb im Bereich des Silberschmiedehandwerks entwickelt. In einem Turnus von 3 Jahren präsentiert das Deutsche Goldschmiedehaus Hanau hochwertige Schmiedearbeiten aus dem In- und Ausland. Eine fachkundige Jury wählte aus 123 Wettbewerbsbeiträge über 90 für die Ausstellung aus; 7 Arbeiten wurden mit Preisen ausgezeichnet. Die Preisträger und eine Auswahl weiterer Arbeiten gewähren im Wasserschloß Klaffenbach einen Einblick in die aktuellen Entwicklungen in der Silberszene. Besteck, Kannen, Kerzenleuchter, Schalen und frei gestaltete Objekte zeugen dabei von den vielfältigen Möglichkeiten künstlerischer Metallbearbeitung.

Wasserschloss Klaffenbach
Wasserschloßweg 6
09123  Chemnitz

11 00

Kunstsammlungen am Theaterplatz

„Im Morgenlicht der Republik”
„Im Morgenlicht der Republik”
Mit Arbeiten vom Mittelalter bis zur Gegenwart, die aus den Gattungen der Malerei, Plastik, Grafik und Textilkunst stammen, wird ein Einblick in die historisch gewachsenen und vielfältig angelegten Sammlungen gegeben. Dabei bilden Werke der Romantik, des Impressionismus und der klassischen Moderne konzeptionelle Schwerpunkte.

Kunstsammlungen am Theaterplatz
Theaterplatz 1
09111  Chemnitz

12 00

Ehem. Königliches Krankenstift, Zwickau

IBUg
IBUg
Als kleines Graffitimeeting begonnen, ist die "Industriebrachenumgestaltung" inzwischen ein internationales Laboratorium für moderne und urbane Kunst, in dem die Künstler mit allen Freiheiten arbeiten können und entsprechend mit Genres, Materialien und Techniken experimentieren. In Anbetracht der aktuellen Situation wird der Austragungsort der ibug 2020 um den urbanen Raum der Stadt erweitert. Die Kreativphase wird in diesem Jahr auf vier Wochen im August ausgeweitet. Dabei sind jeweils fünf Kreative bzw. Kollektive gleichzeitig auf dem Gelände.

Ehem. Königliches Krankenstift, Zwickau
Stiftstraße
  Zwickau

19 30

Neue Sächs. Galerie

Die unerträgliche Leichtigkeit des Aquarells
Die unerträgliche Leichtigkeit des Aquarells
Finissage zur Ausstellung aquarell. Verschiedene beteiligte KünstlerInnen der Ausstellung berichten von ihren Erfahrungen im Umgang mit dem Aquarell. Welche Möglichkeiten bietet diese zu Unrecht in Misskredit geratene Technik für zeitgenössische Ausdrucksformen? Das breite Spektrum der Ausstellung gibt viele Ansatzmöglichkeiten im Gespräch der KünstlerInnen mit dem Publikum. Mathias Lindner, Kurator der Ausstellung im Gespräch mit ausstellenden Künstlern. Ausstellung aquarell mit Positionen von Martin Dammann, Klaus Drechsler, Petra Flierl, Dieter Goltzsche, Karl Herrmann, Hans-Peter Hund, Leiko Ikemura, Uwe Kowski, Katja Lang, Corinne von Lebusa, Hermann Lindner, Achim Riethmann, Maren Ruben, Cornelia Schleime, Eintritt: 4 €, erm. 2 € (bis 18 Jahre frei)

Neue Sächs. Galerie
Moritzstraße 20
09111  Chemnitz

Kino
16 00

Metropol

Meine wunderbar seltsame Woche mit Tess
Meine wunderbar seltsame Woche mit Tess
NL, D 2020, R. Steven Wouterlood. Der zehnjährige Sam und seine Familie machen Urlaub auf der niederländischen Insel Terschelling, doch bereits am ersten Tag bricht sich sein Bruder ein Bein. Natürlich ist das ein großes Pech für Sams Bruder, der den Rest des Urlaubs nun mit einem Handicap verbringen muss. Doch Sam trifft durch diesen Umstand auf Tess, ein seltsames Mädchen, das einen verrückten Plan hat, um endlich ihren Vater kennenzulernen.

Metropol
Zwickauer Straße 11
09112  Chemnitz

18 15

Metropol

Fragen Sie Dr. Ruth, OmU
Fragen Sie Dr. Ruth, OmU
USA 2020, R. Ryan White. Ein Dokumentarfilmporträt über das unglaubliche Leben von Dr. Ruth Westheimer, einer deutschen Holocaust-Überlebenden, die in den 1950er-Jahren in die Vereinigten Staaten auswanderte und dort zu Amerikas berühmtester Sextherapeutin wurde. Mit ihrem starken deutschen Akzent und der ungehemmten Herangehensweise an Sexualtherapie und Sexualerziehung veränderte Dr. Ruth die Art und Weise, wie über Sexualität kommuniziert wird.

Metropol
Zwickauer Straße 11
09112  Chemnitz

18 30

Clubkino Siegmar

Marie Curie – Elemente des Lebens
Marie Curie – Elemente des Lebens
GB/Ung 2019, Biopic über die zweifache Nobelpreisträgerin Marie Curie.

Clubkino Siegmar
Zwickauer Straße 425
09117  Chemnitz

19 30

Clubkino Siegmar, kl. Saal

Eine größere Welt
Eine größere Welt
Fr/B 2019, Die wahre Geschichte der Französin Corine Sombrun, die nach dem viel zu frühen Tod ihres Mannes in die Mongolei reist, um ethnografische Tonaufnahmen zu sammeln. Sie nimmt an einer schamanischen Séance teil, verfällt dabei in Trance und muss sich dann – widerwillig zunächst – mit der Tatsache auseinander setzen, selbst eine Schamanin zu sein.

Clubkino Siegmar, kl. Saal
Zwickauer Straße 425
09117  Chemnitz

20 30

Metropol

Der See der wilden Gänse
Der See der wilden Gänse
CHN, FRA 2020, R. Diao Yinan. Zwischen Gangster Zenong Zhou und einer rivalisierenden Bande kommt es in Wuhan zu einer verhängnisvollen Konfrontation, im Zuge derer ein Polizist ums Leben kommt. Daraufhin befindet sich der Kriminelle auf der Flucht. Im Katz-und-Maus-Spiel kommen ihm nicht nur die Gesetzeshüter näher. Auch seine ehemaligen Gangmitglieder wollen ihren einstigen Mitstreiter in die Finger bekommen.

Metropol
Zwickauer Straße 11
09112  Chemnitz

21 00

Clubkino Siegmar

Edison - Ein Leben voller Licht
Edison - Ein Leben voller Licht
USA 2017, Biopic über den eigenbrötlerischen Erfinder Thomas Edison, gespielt von Benedict Cumberbatch.

Clubkino Siegmar
Zwickauer Straße 425
09117  Chemnitz

21 00

Clubkino Siegmar

Jojo Rabbit
Jojo Rabbit
Ein Zehnjähriger ist fanatisch begeistert vom Führer und dem Nationalsozialismus. Sein Weltbild gerät gehörig ins Wanken, als er im trauten Heim ein jüdisches Mädchen entdeckt, das die Mutter dort heimlich versteckt. Hitler-Komödie mit Sam Rockwell und Scarlett Johansson.

Clubkino Siegmar
Zwickauer Straße 425
09117  Chemnitz

20 00

Pionierpark, Stollberg

The Peanut Butter Falcon
The Peanut Butter Falcon
USA 2019, R. Tyler Nilson, Mike Schwartz. Zak, ein junger Mann mit Down-Syndrom, flieht aus einem Heim, um professioneller Wrestler zu werden. Auf seiner Reise trifft er den Kleinkriminellen und Fischer Tyler, der nach anfänglichen Schwierigkeiten und Auseinandersetzungen an ihn zu glauben beginnt und sein Freund und Coach wird.

Pionierpark, Stollberg
Schneeberger Str. 29
09366  Stollberg

Klein und Gemein
10 30

Stadtteilbibliothek Vita-Center

Auf leisen Sohlen
Auf leisen Sohlen
Vorlesepaten lesen Geschichten für Kinder.

Stadtteilbibliothek Vita-Center
Wladimir-Sagorski-Straße 20
09120  Chemnitz

11 00

Das Tietz, Stadtbibliothek

Auf leisen Sohlen
Auf leisen Sohlen
Vorlesepaten lesen Geschichten für Kinder.

Das Tietz, Stadtbibliothek
Moritzstraße 20
09111  Chemnitz

Fun und Sport
10 00

Konkordiapark

Bring Da Truckaz
Bring Da Truckaz
Deutschlands größtes Skate Event mit Teilnehmern aus 5 Ländern findet auch dieses Jahr wieder im Konkordiapark statt. Mit verschiedenen Contests, BBQ und DJ-Musik. Samstag Park Contest, Sonntag Bowl Contest. Mehr Infos und Zeitpläne im FB-Event.

Konkordiapark

  Chemnitz

16 00

Komplex

Tanzworkshop mit Ferenz Fehér
Tanzworkshop mit Ferenz Fehér
In diesem Workshop lädt Feher dazu ein, einen Stil kennenzulernen, der zwischen Selbstzerstörung und Wiederaufbau changiert. Die kostenpflichtige und verbindliche Anmeldung erfolgt ab sofort per Mail unter info@chemnitzkomplex.de unter dem Betreff "Workshop Ferenc Feher". Die genauen Uhrzeiten werden in Rücksprache mit den Teilnehmer:innen festgelegt.

Komplex
Zietenstraße 32
09130  Chemnitz

und so
08 00

Holzkombinat Gbr

Holzkombinats Brett & Breakfast
Holzkombinats Brett & Breakfast
Zur frühen Stunde könnt ihr Frühstücksbrettchen aus Restholz herstellen, gekaufte Brettchen individuell gestalten oder die abgenutzten Stücke von zuhause einfach wieder schick machen. Dazu Frühstücksleckerein, Kaffee und Tee.

Holzkombinat Gbr
Zöllnerstr. 18
09111  Chemnitz

10 00

Städtische Musikschule

Tag der Instrumente
Tag der Instrumente
Musikinteressierte Kinder, Jugendliche und Erwachsene sind herzlich eingeladen, in den Räumen der Städtischen Musikschule verschiedene Instrumente anzusehen und anzuhören.

Städtische Musikschule
Gerichtsstraße 1
  Chemnitz

11 00

Kaßberg

Rundgang: Kaßberg - Pracht der Gründerzeit
Rundgang: Kaßberg - Pracht der Gründerzeit
Auf dem Rundgang über den mittleren Teil des Kaßbergs wird gezeigt, wie die vier- und fünfgeschossigen Wohnkarrees mit ihren grünen Innenhöfen, die im ausgehenden 19. Jahrhundert bis zum 1. Weltkrieg für das wohlhabende Chemnitzer Bürgertum und der Beamten und Angestellten entstanden sind. Nach dem Spaziergang warten zahlreiche Restaurants auf einen Besuch. Treffpunkt: Weststraße/Barbarossastraße

Kaßberg

09112  Chemnitz

14 00

Interkultureller Garten Bunte Erde

Keramikworkshop
Keramikworkshop
In der Keramikwerkstatt könnt ihr unter Anleitung des portugiesischen Keramik-Künstlers Jose Daniel schöpferisch tätig werden.

Interkultureller Garten Bunte Erde
Franz-Mehring-Straße 39
  Chemnitz

14 00

Das Tietz

Rundgang: Chemnitzer Spiegelungen
Rundgang: Chemnitzer Spiegelungen
Erleben Sie bei einem kurzweiligen Rundgang Chemnitzer Spiegelungen aus Vergangenheit und Gegenwart. Geschichte und Gegenwart begegnen Ihnen und spiegeln sich lebendig und zum Greifen nahe, in Personen, Kunstwerken und Gebäuden. Dauer: 1,5 Stunden, Treffpunkt: DAStietz, Versteinerter Wald

Das Tietz
Moritzstraße 20
09111  Chemnitz

17 00

Arthur

Distancedance
Distancedance
Auch das Arthur beteiligt sich am STAUNT-Festival: 17 Uhr Lampionupcycling Workshop; 18 Uhr Distancedance; 20:30 Uhr Lampionumzug auf dem Kaßberg.

Arthur
Hohe Str. 33
09112  Chemnitz

17 00

Jakobikirche, Chemnitz

Rundgang: Stadtführung und musikalische Vesper
Rundgang: Stadtführung und musikalische Vesper
Historische Fakten und Musik an einem Nachmittag werden im Stadtzentrum geboten. Zuerst gibt es einen Rundgang mit Gästeführerin Grit Linke um Kirche und Rathäuser. Danach erklingt um 18:00 Uhr Musik in der St. Jakobikirche. Dauer: 3/4 Stunde, Treffpunkt: Jakobikirche

Jakobikirche, Chemnitz
Theaterstraße 25
09111  Chemnitz