Anzeige

Montag, 5. Oktober 2020

Filter

Region

Kategorie

Veranstalter

Zeit

Tagestipps
Wort und Werk
10 00

e.artis contemporary

Flowering Black
Flowering Black
bis 27.11. - In FLOWERING BLACK bringt Michael Goller auf seiner heimsuchenden, sich zyklisch erneuernden Malerei, die Farbe Schwarz zum Blühen.

e.artis contemporary
Theaterstraße 58
09111  Chemnitz

10 00

Galerie Weise

Traumtänzer.
Traumtänzer.
bis 10.10. - Gemälde und Bronzen von Hanne Kroll und Haiying Xu. Beide gehörten wie Lydia Thomas zu den Meisterschülerinnen von Professorin Anke Doberauer an der Akademie der Bildenden Künste München. Im Kabinett der Galerie werden ab Mittwoch ebenfalls zum wiederholten Male Arbeiten des Avantgardisten Carlfriedrich Claus gezeigt, der mit Arbeiten auf den Gebieten der Schriftgrafik, der Visuellen und Konkreten Poesie sowie der Lautpoesie international bekannt geworden ist.

Galerie Weise
Rosenhof 4
09111  Chemnitz

11 00

Neue Sächs. Galerie

100 Sächsische Grafiken 2020
100 Sächsische Grafiken 2020
bis 06.12. - Zum Wettbewerb der 13. Biennale hatten 127 Künstlerinnen und Künstler 342 Arbeiten eingereicht. Ausgewählt wurden Arbeiten von 78 Künstlerinnen und Künstlern. Für die 100 ausgewählten Grafiken galten der Jury die überzeugende grafische Form und die Prägnanz der künstlerischen Sprache als höchste Kriterien.

Neue Sächs. Galerie
Moritzstraße 20
09111  Chemnitz

19 30

Stadthalle, Carlowitz-Saal (Kleiner Saal)

Robert Betz
Robert Betz
In diesem Vortrag zeigt Robert Betz auf, wie wir zu einer neuen Einstellung und Beziehung zu uns selbst finden und damit zu einem hohen Selbstwertgefühl und einem positiven Selbstbewusstsein.

Stadthalle, Carlowitz-Saal (Kleiner Saal)
Theaterstraße 3
09111  Chemnitz

20 00

Weltecho Galerie

Vernissage: Ulrike Mundt - Das große Klappern
Vernissage: Ulrike Mundt - Das große Klappern
Über einen Zeitraum von drei Jahren hat Ulrike Mundt das Abwehr- aber auch Balzklappern von Weißstörchen aufgenommen. Dieses originale Klangmaterial wurde in einem Sample neu gemixt, so dass aus zwei Objekten je eine Soundspur ertönt. Es erklingt ein Dialog zwischen diesen Objekten, der sich in zufälliger Reihenfolge wiederholt.

Weltecho Galerie
Annaberger Strasse 24
09111  Chemnitz

Kino
18 00

Clubkino Siegmar

Corpus Christi
Corpus Christi
POL 2020, R: Jan Komasa. Der erst zwanzigjährige Daniel hat eine bewegte Vergangenheit. Trotz seines jungen Alters hat er bereits so einiges auf dem Kerbholz, weshalb er wieder einmal in einer Jugendstrafanstalt sitzt. Doch diesmal macht er eine einschneidende Erfahrung. Während seiner Haft hat er eine spirituelle Erleuchtung, woraufhin er sein Leben fortan anders angehen möchte. Er entschließt sich für den Pfad der Tugend und will Priester werden.

Clubkino Siegmar
Zwickauer Straße 425
09117  Chemnitz

19 30

Clubkino Siegmar, kl. Saal

Anton Bruckner – Das verkannte Genie
Anton Bruckner – Das verkannte Genie
D 2020, R. Reiner E. Moritz. Der österreichische Komponist Anton Bruckner war zu Lebzeiten den meisten Menschen kein Begriff. Erst zum Ende seines Daseins bzw. Posthum fand seine Arbeit bei den Hörern und Musikkennern Anerkennung. Der Filmemacher Reiner E. Moritz widmet sich zusammen mit dem Dirigenten Valery Gergiev und den Münchner Philharmonikern dem Organisten Anton Bruckner.

Clubkino Siegmar, kl. Saal
Zwickauer Straße 425
09117  Chemnitz